Loading

Wie funktioniert das System?

Wie funktioniert das System?

Die CARBOCLEAN Maschine erzeugt durch die intensive Reinigung mit Wasser über Elektrolyse Wasserstoff. Dieser wird durch das Ansaugrohr eines Verbrennungsmotors in das Motorinnere hinein geleitet und entfaltet dort seine Reinigungswirkung in Verbindung mit dem CARBOCLEAN Reiniger bei den warmgelaufenen Motoren.

Sobald der Wasserstoff, dessen chemische Formel H für das lateinische hydrogenium = Wassererzeuger steht, in die Verbrennungskammer des Motors gelangt, sorgt die Motorhitze für eine reinigende chemische Reaktion.

Bei ihr verliert jedes Wasserstoff-Molekül Protonen, also Wasserstoffkerne, und verändert somit seine chemische Ladung. Durch diese Änderung reagiert der Wasserstoff mit den anhaftenden Kohlenstoff- und Oxidationsrückständen im Motorinneren. Die werden in Kohlenwasserstoff umgewandelt und verlassen den Motor über das Abgassystem. Die durch ein Hydrogen Carbon Cleaning erzeugte chemische Reaktion im Motorinnern bewirkt einen gasförmigen Ausstoß von Verunreinigungen und Schmutzpartikeln aller Art.