Loading

Our Services

Dieselpartikelfilter Reinigung

Warum wird mein DPF schmutzig?

Der Partikelfilter, allgemein als DPF bezeichnet, ist getrennt vom Motorblock im gleichen Bereich wie der Katalysator montiert. Der DPF ist dafür verantwortlich, Dieselpartikel (oder Ruß) aus dem Abgas eines Dieselmotors zu entfernen. Um den sich ständig verrußenden Filter zu regenerieren, müssen Rußablagerungen durch Temperaturerhöhung des Abgases am Eingang des Filters abgebrannt werden.

Während der Regeneration lässt sich die Temperatur des Abgases präzise regeln. Der Sender informiert das Motorsteuergerät (ECU) über die Abgastemperatur. Somit ist es möglich, genau die Menge an Nacheinspritzungskraftstoff zu berechnen, die erforderlich ist, um die Temperatur des Abgases während der Regenerationsphase zu erhöhen.

Regeneration

Damit der DPF nicht verschmutzt oder verstopft und dadurch seine Funktion beeinträchtigt, muss er regelmäßig durch Abbrennen der im Filter angesammelten Rußpartikel regeneriert werden. Die verschiedenen Strategien zur Regeneration

Passive Regeneration

Rußpartikel werden ohne Zutun der ECU stetig abgebrannt. Dies wird bei normalen Autobahngeschwindigkeiten (3000 U/min) erreicht. Die Temperatur des Abgases wird etwa 660°F – 930°F erreichen.

Aktive Regeneration

Bei überwiegend innerstädtischer Nutzung reicht die Temperatur des Abgases nicht aus, um eine passive Regeneration zu erreichen. Dadurch werden Rußpartikel nicht beseitigt, sondern sammeln sich im Filter an. Bei Erreichen einer Verstopfungsschwelle (18 Gramm) löst der Computer des Motors eine aktive Regeneration aus.

Der Grad der Kohlenstoffansammlung im DPF wird anhand von zwei in der ECU programmierten Modellen berechnet:

Ein auf dem Fahrerprofil basierendes Modell, das die Sättigung nach einem bestimmten Muster von Signalen berechnet, die von den Temperaturgebern des Abgases sowie der Lambdasonde kommen.

Ein auf dem Strömungswiderstand des DPF basierendes Modell, das die Sättigung anhand der Signale berechnet, die vom Differenzdrucksensor, den Temperaturtransmittern und dem Luftmengenmesser neu zusammengesetzt werden, die dann alle die ECU über den Sättigungsgrad im DPF informieren.

Der Drucksensor misst die Druckdifferenz zwischen Einlass und Auslass des DPF, die dem Sättigungsgrad des Filters entspricht. Je stärker der Filter verstopft ist, desto höher ist die Spannung (in Volt), die vom Sensor an die ECU übertragen wird. Bei einer bestimmten Spannung oder entsprechend der Menge der Kohlenstoffpartikel (Gramm) aktiviert die ECU die Zwangsregeneration des DPF, indem die Temperatur des Abgases auf 1020°F/1200°F erhöht wird.

Um diese Temperaturerhöhung zu erreichen, führt die ECU mehrere Aktionen aus:

Regulierung des Luftstroms durch die elektronische Drosselklappensteuerung (ETC).

Deaktivieren des AGR-Ventils für die Abgasrückführung, um die Verbrennungstemperatur zu erhöhen.

Auslösen einer ersten Nacheinspritzung nach der Haupteinspritzung zur Erhöhung der Verbrennungstemperatur.

Auslösen einer zweiten Nacheinspritzung, wodurch der unverbrannte Kraftstoff im Brennraum verdampft. Die unverbrannten Kohlenwasserstoffe werden durch den Dampf im Inneren des Katalysators oxidiert. Die während dieser Phase erzeugte Wärme kann im DPF Temperaturen von 1140 °F erreichen.

Das vor dem DPF befindliche Sendersignal wird von der ECU verwendet, um die einzuspritzende Kraftstoffmenge bei der zweiten Nacheinspritzung zu bestimmen.

Zwangsregeneration

Bei sehr kurzen Fahrten ist es unmöglich, die Temperatur zu erreichen, die zum Regenerieren des DPF erforderlich ist. Wenn der Sättigungsgrad einen Schwellenwert von 24 Gramm erreicht, leuchten die Kontrollleuchten am DPF auf.

Dieses Signal fordert den Fahrer auf, eine Regenerationsroute durchzuführen; das heißt, das Fahrzeug über eine bestimmte Strecke mit hohen Geschwindigkeiten zu fahren, um für die Regeneration des DPF ausreichende Temperaturen zu erreichen.

Manuelle Regeneration

Wenn die Zwangsregeneration nicht erfolgreich ist und die Sättigung den Schwellenwert auf ein Niveau von 40 Gramm überschritten hat, ist es zusätzlich zum Erscheinen der Glühkerzen- und Motorlicht-Warnanzeigen (siehe unten) erforderlich, dass der Fahrer das Fahrzeug zu das Autohaus oder eine Werkstatt. In diesem Fall wird die aktive Regeneration von der ECU blockiert, um eine Degradation des Filters zu verhindern. An dieser Stelle muss der DPF in einer Werkstatt von erfahrenen Technikern regeneriert werden.

In diesem Fall wird die aktive Regeneration von der ECU blockiert, um eine Degradation des Filters zu verhindern. An dieser Stelle muss der DPF in einer Werkstatt von erfahrenen Technikern regeneriert werden.

Hat die Sättigung einen Schwellenwert von 45 Gramm überschritten, ist eine Regeneration nicht mehr möglich. An dieser Stelle ist das Risiko zu groß, dass der DPF defekt ist und daher ersetzt werden muss.

Kilometerregeneration

Diese Regenerationsmethode hängt von der zurückgelegten Strecke ab. Es schützt den DPF davor, ungesunde Sättigungswerte zu überschreiten. Die ECU löst unabhängig vom Sättigungsgrad automatisch eine aktive Regeneration aus, wenn in den letzten 750-1000 Kilometern keine Regeneration aktiviert wurde.

Die Carboclean GreenTech Lösung!

Die kostengünstigste Variante ohne Demontage und mit kürzester Servicezeit als Alternative zum Teiletausch ist die Wasserstoffaufbereitung über die Carbon Cleaning Station. Dieser Service dient als vorbeugende Behandlung, wird alle 20.000 KM empfohlen und kann bestehende Probleme im Motor beheben.

Services

ENTDECKE ALLE VORTEILE!

CARBOCLEAN ist für jeden Benzin- oder Dieselmotor geeignet. Hol dir jetzt alle Vorteile.

TERMIN VEREINBAREN
  • Keine Chemikalien
  • Umweltfreundlich
  • Total grüne Technologie
  • Keine Demontage von Motorteilen
  • Sofortige Ergebnisse
  • Revitalisiert das Einlasssystem
  • Reibungslosere Leistungsabgabe
  • Reduzierte Kraftstoffkosten
+ More Services
TERMIN VEREINBAREN
  • Wiederhergestellte Pferdestärke
  • Verbessertes Fahrerlebnis
  • Wiederhergestelltes Drehmoment
  • Weniger Wartung erforderlich
  • Geringere Emissionen
  • Weniger Vibrationen
  • Leiserer Motor
+ More Services
TERMIN VEREINBAREN
Schedule

Vereinbare Deinen
Carboclean Termin!

Verlängere die Lebensdauer deines Autos und werde Carboclean.